Logo schwarz ausgeschnitten komp

Meine Faszination für dieses Genre, vor allem das Interesse an der  Wassertropfenfotografie basiert sehr wahrscheinlich auf einer angeborenen Affinität zum Element Wasser und meiner Technikbegeisterung.  Bei der ersten Betrachtung eines Wassertropfenfotos, das offensichtlich nur unter Zuhilfenahme einer aufwendigen Technik entstanden sein konnte, war ich derart fasziniert, dass ich mich mit diesem Genre intensiver befasste.

Ich bin von diesen Bildern immer wieder beeindruckt, weil sie eine unglaubliche Dynamik ausstrahlen und Dinge sichtbar machen, die unser Auge so nie sehen kann, da diese Gebilde nur für Sekundenbruchteile existieren. Außerdem regen die entstandenen Formen unsere Phantasie an.

Durch die Entwicklung immer komplexerer Wassertropfenskulpturen und gleichzeitiger Optimierung der Lichtsetzung  entstehen in meinem “Wassertropfenstudio” einzigartige Bilder. Wie solche Tropfenskulpturen entstehen und welche Technik ich dazu einsetze, lesen Sie hier.

Liquid Art und Light Art Photography sind beides noch relativ junge Genres. Sie bilden den Schwerpunkt meiner fotografischen Arbeit.

Ich will Ihnen auf dieser Internetseite meine Bilder zu diesen beiden Themen zeigen und auch etwas über die Herangehensweise sagen. Keines der Bilder ist am Computer entstanden oder wurde mit Photoshop manipuliert. Dort werden lediglich Sensorflecken entfernt und eine Feinabstimmung des Kontrastes durchgeführt.

DISINTEGRATING STRUKTURES

 

Fotografie oder Photographie aus dem altgriechischen übersetzt bedeutet:
“Licht” “schreiben, malen” also “malen mit Licht”, wobei damit wohl ursprünglich die Projektion eines Lichtbildes (beleuchtetes Motiv) auf ein lichtempfindliches Medium (chemisch behandelte Oberfläche) und die dauerhafte Speicherung auf diesem gemeint war.
Bei LIGHT PAINTING hingegen wird das Licht oft selbst zum Motiv. Der Fotograf gestaltet (malt) durch die Bewegung verschiedener “Lichtwerkzeuge” ein vorher geplantes Motiv, welches dann durch Langzeitbelichtung als Ganzes sichtbar wird.

Einige meiner Liquid Art und Light Painting Motive werden von GlasDesignArt auf der designmesse.ch in Zürich ausgestellt

Light Loops

News

20. bis 22. Mai 2016, im Puls 5, Zürich

LIGHT ART PERFORMANCE PHOTOGRAPHY

Die gezeigten Bilder haben eines gemeinsam: Sie sind wie die Light Painting Bilder durch Langzeitbelichtung während einer einzigen Belichtung entstanden. Werden jedoch während einer Belichtung mehrere vorher festgelegte Inszenierungen (Performance) auf den Sensor  gebannt, dann spricht man von LIGHT ART PERFORMANCE PHOTOGRAPHIE.

CIRCLES OF LIGHT
[Home] [Gallery] [Shop] [Setup/ Info] [Ausstellungen] [Vita] [Impressum] [Links]